Kurz - Biografie                           Eva Wieland

 

 

1969              Umzug von Geburtsstadt Wiesbaden nach Villigen, Schwarzwald

1974              Umzug  von St. Peter im Schwarzwald nach Berlin 

1980              Abitur in Berlin (zweiter Bildungsweg)

1985              Studienabschluss in Berlin, Diplom-Geografin, Schwerpunkt Ökologie 

1986-1987     Mitarbeit als Ökologin in der Waldschadensforschung bei SenStadtUm in Berlin

1988-1991     Angestellte im Organisationsbüro für thematische Kunstausstellungen im 

                      Martin-Gropius-Bau in Berlin

1992              Umzug nach Amsterdam

 

1992-1997     Teilnahme an workshops und Kursen bei verschiedenen Künstlern in Amsterdam

 

1998-2005     Kunst-Studium mit Abschluss in den Niederlanden an der Akademie Crejat, Alkmaar

 

seit 2005       Ausstellungen in den Niederlanden, Frankreich und Deutschland

 

seit 2002       Dozentin Aquarell-Malerei in den Niederlanden in niederl. Sprache

 

2005             Umzug nach Frankreich, Burgund

ab 2006        Dozentin Aquarell-Malerei in Frankreich in franz. Sprache

 

2011+2012    Weiterbildung Acryl-Malerei Kunstakademie Bad-Reichenhal bei Johann Nussbächer

2015              Weiterbildung Acryl-Malerei Kunstakademie Bad-Reichenhall bei Gerhard Almbauer

 

2018               Oktober 2018 Umzug von Frankreich nach Rheine

                       seitdem Dozentin Aquarell-Malerei an der VHS Rheine

 

seit 2019          mehrere Ausstellungen in Rheine